PHILOSOPHY - Das Portal für Medienkunst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PHILOSOPHY

                      PHILOSOPHY                      

THE NERD

Der Nerd ist laut Wiki ein Außenseiter, ein Sonderling den kaum jemand versteht. Was aber nicht bedeuten muss, dass er spinnt. Es zeigt nur das er von der Norm abweicht. Wenn die Norm eine schädliche, eine destruktive Form des Daseins darstellt, so kann es gut, ja sogar lobenswert und mutig sein, ANDERS zu sein. Es zeugt von INDIVIDUALITÄT und VERANTWORTUNGSGEFÜHL, wenn jemand den Mumm hat selbst zu denken und sein eigenes Handeln in Frage zu stellen.  

Tatsächlich halten verkopfte Menschen eine liebevolle Kooperation zwischen uns Menschen für albern und unrealistisch. Das mag in ihrem Umfeld
(Raubtierkapitalismus) richtig sein, aber diese Ansicht bleibt eine Halbwahrheit, denn es gibt auch einsichtige Menschen. EINSICHTIG bedeutet, das es Menschen gibt, die verstanden haben, dass letztendlich nur fürsorgliche KOOPERATION zum Ziel führen kann. Irgendwann und daran besteht kein Zweifel, werden wir alle Menschen begreifen das Vertrauen ein miteinander und offene Ehrlichkeit unsere Urbedürfnisse sind und auf dieser Basis eine nachhaltige Gesellschaftskultur entstehen kann. Heute werden wir belächelt, Morgen werden wir geachtet. Doch wir hängen unser Jäckchen nicht nach dem Wind, sondern tun das Notwendige.

In der Regel werden Menschen einsichtig, wenn sie viel gelittten haben und darüber ihren Stolz und ihre Arroganz verlieren. Sie fragen sich warum es soweit hat kommen müssen. In solchen Phasen des Lebens hilft keine Cleverness oder Rafinesse. Hier hilft nur Ehrlichkeit mit sich selbst und anderen. Wer das erfahren hat, der weiß wie schön es sich anfühlt in GEMEINSCHAFT zu sein.
Es fühlt sich HEILSAM an!

Vielleicht wird ja jetzt der Wunsch vieler Menschen nach dem was das rechtsseitige Video zeigt, verständlicher? Denn auch hierüber haben sich verkopfte Menschen bereits lustig gemacht.

Mehr noch, sie beschmutzen diese Herzens reine Botschaft mit ihrer Arroganz und stellen sich mit ihrer ach so enormen Intelligenz über den Rest der Welt. Aber ist es wiklich schlau? Denn wenn der Tumor das System zerstört hat, muss er ja schließlich auch sterben. Ist das wirkliche Intelligents? Oder doch eher Ignorranz gegenüber dem zarten Pflänzchen GEFÜHL?  

Es ist heute nicht mehr cool, cool zu tun!
Somit bin ich heute uncool, seitdem ich weiß, dass es nicht cool ist cool zu tun.

Vieles in unserer Gesellschaft ist unnötige ABLENKUNG vom WESENTLICHEM. Daher fördern wir mit unseren Arbeiten auch keinen Konsum, der inzwischen to much und so toxisch geworden ist. In der gegenwärtigen Form gefährdet er uns am Ende ALLE in unserer Existenz. Deshalb sind unsere Botschaften heute meist auch, dem Mainstream gegensätzlicher Natur. Früher haben wir deshalb unkommerzielle Verantaltungen durchgeführt und dort  aufwendige Multimedia-Inzenierungen und Shows aufgeführt. Heute gibt es diese Art von Veranstaltungen kaum noch.


Stattdesssen gibt es jetzt völlig überladene Image trächtige WIR SIND WICHTIG PERFORMANCES ohne TIEFE, ohne SEELE und ohne SINN. Die Kosten für solche Shows sind exorbitant hoch und in der heutigen Zeit von Not und Ungerechtigkeiten, aus moralischen Gesichtspunkten gar nicht mehr vertretbar. Sie dienen meist nur der Eitelkeit und der Profilierungssucht weniger Mächtiger. Deshalb buchen auch meistens Konzerne, Banken, Putins, Chinas und andere, der Gesellschaft und dem Planeten schadende Menschen / Unternehmen solche Inzenierungen. Wir arbeiten aber nicht für die Verursacher von Leid, Krieg und Ungerechtigkeit und stellen uns mit unserem know how bewusst auf die Seite der vermeintlich Schwächeren.

Leider sind wir in einem ungerechten Geldsystem gefangen, welches wir ablehnen. Aber wir werden erpresst Handlungen zu vollziehen, die wir niemals tun würden, wenn man uns nicht dazu nötigen würde. Im Zwiespalt zwischen Wohlstand / unethische Handlungsweisen und Armut / ethisch vertretbare Handlungsweisen weise zu entscheiden, ist nicht immer leicht. Es heißt sogar jeder habe seinen Preis und wer sich dennoch nicht kaufen lässt, der ist dumm und wird dann halt erschossen wenn er stört. Das stimmt, aber auch das müssen wir annehmen lernen und über die begrentzte Dreidimensionalität hinauswachsen. Das bedeutet, dass die kommende Gesellschaft auch eine SPIRITUELLE sein wird.

Eine Gesellschaft die SPIRITUALITÄT und WISSENSCHAFT gleichermaßen integriert und gleichstellt.      


Doch da wir da noch nicht sind, veranlasst uns unser ethischer Anspruch gezielt, manche Produktionen NICHT durchzuführen und andere, der GESELLSCHAFT, dem PLANETEN und all seiner BEWOHNER DIENLICHE, zu unterstützen. Deshalb bieten wir auch Technik, welche noch lange ihren Zweck erfüllt, auch wenn sie nicht die neuste Gerätegeneration ist. Wir handeln zweckmäßig und ohne jede Profilierungssucht. Wir sind echt und lassen uns, wo immer möglich, nicht in Konkurrenz setzen. Deshalb nennen wir uns auch MEDIENKOOPERATIVE, weil wir kooperieren und uns ergänzen, anstatt uns gegenseitig zu bekämpfen und auszubooten.

Das ist die Zukunft! Alles Andere wird vorübergehen...

Manche der Künstler mit denen uns unsere Einstellung verbindet, sind uns allen wohl bekannt. So auch der gute Reinhard. Schöne Worte findet er für das was im Argen liegt.


Wir unterstützen diese Aussage von ganzem Herzen und werden uns weiterhin, mit unseren Möglichkeiten dafür einsetzen, dass immer mehr Menschen WACHsam werden...  

Wer sich fragt warum kein Geld für die schönen und kulturell wertvollen Dinge im Leben übrig ist kann sich dieses Video anschaun. Hier wird in nur 10 Min. erklärt, warum die Mittel fehlen.

Wie dringlich es ist, dass wir uns fragen wer, oder was uns beherrscht, über uns bestimmt und wohin das führt, zeigt das rechte Video. Aber ich muss euch warnen, denn es zeigt auf krasse Art und Weise die Auswüchse einer Fremdbestimmung, welche lieblos, ignorant und egoistisch ist.

Das wirklich Schlimme ist jedoch, dass wir alle daran in der ein oder anderen Form mitwirken. Durch unsere Arbeit, durch unseren Konsum und durch unsere Ignoranz, Faulheit und Feigheit. Oder wie ist es sonst zu erklären, dass wir kollaborieren, mit denjenigen, die so etwas tun, wie das hier  in dem Video gezeigte?

Es gibt Lösungen!
Auch für Geldprobleme...

Hier sind sie - - - >

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü